Sportbrillen von Optik Asal

Wir von Optik Asal sind spezialisiert auf die Brillenberatung für den Sport. Das hier sind unsere  Hauptanforderungen an eine gute Brille:

  • Klare Sicht in einem großen Blickfeld
  • Schutz vor Sonne, Regen und Schnee
  • Schutz vort Insekten, Staub und Schmutz

Und außerdem: Die Brillengläser haben kontraststeigernde Eigenschaften und bleiben wegen guter Belüftung immer klar (kein Beschlagen), die Brille sitzt fest auf der Nase (kein Rutschen).

Nachfolgend geben wir einige Hinweise zu verschiedenen Sportarten:

   

 

 

   

Brille und Fahrrad

       

Endlich keine Probleme mehr mit dem Lichtwechsel zwischen Sonne und Schatten beim Fahrradfahren!

Hightech-Gläser mit Polymer-Linsen passen ihre Tönung den jeweiligen Lichtverhältnissen an. Somit eignen sich diese Brillen gleichfalls für Fahrten in schattigen Wäldern und im offenen Gelände - perfekt zum Beispiel für den Parcours auf dem Mountainbike.

Die kratzfesten und leichten Gläser schützen die Augen ebenfalls 100% vor UVA- und UVB-Strahlung. Durch ein spezielles Lüftungssystem wird das Beschlagen der Gläser verhindert. Für die optimale Paßform ist die Brille in zwei Größen erhältlich.

Die Checkliste für den Biker:

  • Splitterfreie Rahmen und Gläser
  • Gute Rundumsicht, auch nach oben
  • Windschutz
  • Antifog
  • Fester, sicherer Sitz
  • Wechselgläser
  • 100% Schutz vor UVA und UVB
 

Golfbrille - Insider wissen es:

       

Der Golfsport lebt von spielerischem Können und strategischem Geschick. Eine sichere Hand gehört ebenso dazu wie ein gutes Augenmaß. Wer auf dem Fairweg punkten möchte, setzt auf die richtige Brille.

Speziell für den Golfsport entwickelte Brillengläser und Brillenfassungen sorgen für ungetrübten Spaß und bessere Schläge.

Checkliste Golfen:

  • Beste Kontrastschärfe
  • Freie Rundumsicht auch nach oben
  • 100% solarer UV-Schutz
  • Licht- und Schattenwechsel
  • Perfekte Paßform und flexibel anpaßbare Bügel
  • Entspiegelte Gläser
  • Hartbeschichtung
  
   

Die Brille bei Walking und Jogging

       

Sichere Bewegungen auf Straßen und in schwierigem Gelände, das sind Sie sich schuldig, damit Sie unbeschadet Ihren Sportambitionen nachgehen können.

So wichtig wie gutes Schuhwerk und entsprechend funktionale Sportswear ist natürlich auch ein entsprechender Augenschutz. Mit der richtigen "Jogging-Brille" von uns haben Sie mehr Freude in der Natur durch Schutz vor Sonne, Wind, Insekten, Staub und Sandflug.

 Checkliste für Jogging und Walking:

  • fester Sitz
  • gute Rundum-Sicht
  • Belüftung
  • Bruchsicherheit
  • optische Korrektur

 Kommen Sie zu uns ins Geschäft und fragen Sie nach dem Renner der Saison: "Nordic Walking"

 
         

Gutes Sehen auf der Piste...

...das ist die Voraussetzung für sicheres Skilaufen und Snowboarding.

Plötzlich wechselnde Schnee- oder Lichtverhältnisse sowie kontrastarme Sichtbedingungen wie Nebel, Schneefall oder Dämmerung, stellen sehr hohe Anforderungen an die visuelle Leistungsfähigkeit. Daher ist neben einer sicheren Fahrtechnik gutes Sehen beim Skifahren oder Snowboarden eine wichtige Voraussetzung, um frühzeitige Gefahrenquellen und schwierige Situationen zu erkennen und Fahrfehler zu vermeiden.

Ein Tipp vom Fachmann: Immer dran denken: vor dem Ski-Spaß das Aufwärmen nicht vergessen. Das verbessert nachweislich die Wahrnehmungsleistung. Wenn es denn doch zum Sturz kommt, kann das böse Folgen haben.

Die Checkliste für Ski und Snowboard

  • 100% Schutz vor UVA und UVB-Strahlen
  • Bruchsicherheit von Glas und Rahmen
  • Verstellbares rutschfestes Kopfband
  • Belüftungssystem
  • Antifog-Beschichtung
  • Verletzungsfreie Auflageflächen
  • Fahrtwindschutz
  • Optische Korrektur
  
 

Segeln - Surfen - Rudern...

       

Wie bei vielen Sportarten auch, hat die Sehqualität und der Schutz der Augen beim Wassersport wie Segeln, Surfen oder Rudern einen besonders hohen Stellenwert.

Durch die Nähe zur Wasseroberfläche ist die Sonneneinstrahlung und damit die Reflektion extrem hoch. Spezielle Brillengläser mit etwas herausragenden Filtereigenschaften und guter Kontrastwirkung oder polarisierende Sonnengläser stellen das Optimum an Schutz und Sehqualität dar.

Checkliste:

  • 100 % Schutz vor UVA und UVB
  • Splitterfreie Gläser, bruchfester Rahmen
  • polarisierende Gläser
  • Halteband mit Schwimmkörper
  • optische Korrektur